Reiseapotheke

Natürliche Reiseapotheke

Gesunde Tipps für Ihren Traum-Urlaub

Die natürliche Reiseapotheke Quelle: Zentrum der Gesundheit

Was kommt in Ihre natürliche Reiseapotheke?

Was in Ihre persönliche Reiseapotheke kommt, hängt natürlich von Ihren Urlaubsplänen ab. Wer den Inka Trail in den peruanischen Anden im Visier hat, packt anders als derjenige, der drei Wochen im Hotel auf Gran Canaria verbringt. Und wer auf Radtour geht und nur zwei Satteltaschen und ein kleines Rucksäckchen zu füllen hat, muss seine Reiseapotheke deutlich sparsamer bestücken als derjenige, der mit dem Wohnmobil auf den Campingplatz in die Toskana fährt.

Natürliche Reiseapotheke

Das, was jedoch alle brauchen, ist eine wirksame Grundausrüstung. Dazu gehören in jedem Fall ein Durchfallmittel, Abführpillen, Sonnencreme, Sonnenbrandgel, Heilsalbe, Desinfektionsmittel und Mückenspray. Für all das gibt es in Apotheken und Drogerien unzählige Produkte. Wer jedoch keinen Wert auf überflüssige Chemikalien legt und seine Reiseapotheke lieber mit natürlichen Produkten ausstatten möchte, wird häufig in den genannten Läden nicht fündig.

Wir stellen Ihnen die natürlichen und chemiefreien Alternativen vor…

Den kompletten Bericht, können Sie in der VITA – Einfach Leben Ausgabe 10 –  Juli/August lesen. Sichern Sie sich schon jetzt Ihr Abo oder erwerben Sie VITA – Einfach Leben im gut sortierten Handel.

 

Foto: Couple on a beach © haveseen-Fotolia.com

Share Button